New York: Es ist die Hölle!

New York: Es ist die Hölle!
 
Die Pforten zur Unter- und Geisterwelt haben sich geöffnet: Hadestown und Beetlejuice feiern lustig-schaurig-düsteres Broadway-Debut in New York.
Von Göttern und Geistern heimgesucht! Das neue Musical Hadestown verstrickt zwei doch recht bekannte Liebesgeschichten, nämlich die der jungen verträumten Orpheus und Eurydice und jene von König Hades und seiner Frau Persephone – und schickt Zuschauer auf eine Höllenfahrt bis in die Unterwelt und wieder zurück. Indes lässt Tim Burton nur ein paar Blocks weiter seine Dämonen im Geisterhaus von Beetlejuice spinnen und spuken.
Hadestown | 17. April, Walter Kerr Theatre
Bis zur Verdammnis – und noch viel weiter! Der Sage nach reist Orpheus in die Unterwelt, um seine Geliebte Eurydice zu retten. Kein leichtes Unterfangen, muss er doch zunächst Hades und Persephone, die Götter der Unterwelt, darum bitten, Eurydice zurück an die Erdoberfläche bringen zu dürfen. Das Problem an der Sache: Die Dryade hat sich bewusst für die sichere Umgebung von Hadestown und gegen ihr unberechenbares Leben auf der Erde entschieden. Mit Musik, Text und Buch von Sängerin und Songwriterin Anaïs Mitchell und unter der Regie von Rachel Chavkin heißt es gut anschnallen – ab dem 17. April im Walter Kerr Theatre.
Beetlejuice | 25. April, Winter Garden Theatre
Des Broadways Schreckgespenst! Und der Spuk ist noch lange nicht vorbei – ab dem 25. April fängt er unter der Regie von Alex Timbers und mit Musik und Text von Eddie Perfectim im Winter Garden Theatre erst so richtig an. Basierend auf Tim Burtons schauriger Geschichte aus dem Jahr 1988 erzählt Beetlejuice die Geschichte von Lydia Deetz, einem etwas fragwürdigen Teenager, der nahezu besessen vom Tod träumt. Zu ihrer Freude wird das Haus, in das Lydia mit ihrer Familie einzieht, von einem kürzlich verunglückten Pärchen und einem entarteten Dämon mit einem Faible für Streifenanzüge heimgesucht. Als Lydia jenen Beetlejuice bittet, alle Individuen mit Puls zu verscheuchen, kommt dieser mit einem perfekten Plan gestrickt aus Exorzismus, arrangierter Ehe und den größten Sandwürmern, die der Broadway je gesehen hat, um die Ecke.
 
Quelle: The Broadway Collection 01.04.19
  Buchberggasse 34; 3400 Klosterneuburg; Österreich   +43 2243 / 25994   office@canadareisen.at / office@amerikareisen.at